Ist Dicamba nur das erste von vielen Produkten, das überstimmt wird?

Ein am Mittwoch ergangenes Urteil des Bundesberufungsgerichts zu Dicamba-Herbiziden hat die Agrarindustrie in Verwirrung gestürzt.

Ein Richtergremium des U.S. Court of Appeals for the Ninth Circuit entschied, dass die Genehmigung der EPA für den Einsatz von XtendiMax, Engenia und FeXapan auf geschätzten 60 Millionen Morgen Xtend-Sojabohnen und Baumwolle mit sofortiger Wirkung aufgehoben – oder beendet – wird.

DTN arbeitet daran, herauszufinden, wie sich diese Entscheidung in den kommenden Wochen auf Landwirte, Antragsteller und Dicamba-Registranten auswirken wird. Hier ist, was wir jetzt wissen.

„Ist Dicamba nur das erste von vielen Produkten, das überstimmt wird?“ weiterlesen

Von Bitcoin zur Landwirtschaft: Wie können Landwirte von Blockchain profitieren?

Wir alle haben die Verwendung von (und den Rummel um) Blockchain im Zusammenhang mit Bitcoin gesehen, der digitalen Währung, die die Blockchain zuerst den Mainstream-Medien und Investoren brachte. Während Bitcoin nach wie vor in den Nachrichten zu finden ist, verbreiten sich die Anwendungen und das Potenzial von Blockchain weit über die Krypto-Währung hinaus.

Bevor wir uns ansehen, wie die Agrarindustrie Blockchain einsetzt, wollen wir einen kurzen Blockchain 101 machen.

Was ist Blockchain?

„Von Bitcoin zur Landwirtschaft: Wie können Landwirte von Blockchain profitieren?“ weiterlesen

Fünf Tage auf einem Schweizer Bauernhof

Wir wollten und bekamen die wahre Schweizer Erfahrung

Nicht viele Menschen wissen, dass ich Rog zu meinem 50. Geburtstag gebeten habe, für uns einen Ort zu finden, der lokal (z.B. ohne Flug), einzigartig (etwas, was wir in den zwei Jahrzehnten unserer Ehe noch nie getan hatten) und nicht sehr teuer war.

„Mit anderen Worten, das Unmögliche?“, fragte er. Ziemlich genau.

„Fünf Tage auf einem Schweizer Bauernhof“ weiterlesen